IMIT KINDERN ZUM ZAHNARZT - IN MANNHEIM Q7

Tägliches Putzen und regelmäßige Routineuntersuchungen sind wichtig, sobald sich die ersten Zähne zeigen. Denn wer frühzeitig lernt, dass die Sorge für die eigene Zahngesundheit zum Alltag gehört, wird seine Gewohnheiten auch als Erwachsener kaum ändern. Außerdem ist es gerade bei Heranwachsenden wichtig, die Entwicklungsfortschritte kontinuierlich zu überprüfen. Nur so können Fehlstellungen schnell und unkompliziert korrigiert werden, damit das Gebiss später einmal gesund und funktional ist. Einen guten Einstieg bietet Ihren Kindern Dr. Monika Isele als Zahnärztin in der Innenstadt von Mannheim. Vor allem kleine Kinder, die das erste Mal beim Zahnarzt sind, reagieren häufig verunsichert: Da ist das Behandlungszimmer mit dem seltsamen Stuhl und den ganzen komischen Geräten. Dazu kommen die fremden Menschen, wie Ärzte und Assistentinnen, ohne die Behandlung nicht stattfinden kann. Dr. Isele und ihr Team kümmern sich einfühlsam und geduldig um die jüngsten Patienten, erklären ihnen kindgerecht die Abläufe der Behandlung und versuchen, unangenehme Untersuchungsabschnitte und Eingriffe so kurz wie möglich zu halten. Man muss nicht unbedingt zum speziellen „Kinderzahnarzt“ gehen, um Kindern die optimale Behandlung zu ermöglichen.

Anleitung zur richtigen Prophylaxe

In der Praxis von Dr. Isele geht es nicht nur darum, schief wachsende Zähne und Karies zu erkennen. Auch wie die Zähne richtig gepflegt werden, können die Kleinen hier erfahren. Putzen ist kein Hexenwerk, trotzdem gilt es einige Dinge zu berücksichtigen, die selbst mancher Erwachsener nicht mehr ganz parat hat. Unsere Mitarbeiter nehmen sich extra Zeit, um Ihren Kindern zu zeigen, was die die Experten machen, damit ihre Zähne heil und weiß bleiben – am besten ein ganzes Leben lang. Neben der Prophylaxe ist - wie bereits angedeutet - Wachstum und Entwicklung der zweiten Zähne ein wichtiger Anlass für regelmäßige Besuche beim Zahnarzt. Wenn einzelne Zähne nicht herauskommen oder in die falsche Richtung wachsen, sind Korrekturen dann am einfachsten, wenn sie früh vorgenommen werden. Anders als die meisten Kinderzahnärzte in Mannheim, kann Frau Dr. Isele als Oralchirurgin operative Eingriffe selbst in der Praxis durchführen. Und wenn eine Zahnspange notwendig ist, verweisen wir Sie an einen guten Kieferorthopäden. 

TERMINE FÜR KINDER – BEI ZAHNÄRZTE Q7 IN MANNHEIM

Vielleicht sind die Praxisräume bei einem Kinderzahnarzt in Mannheim viel bunter als in unserer Praxis. Aber wenn Sie einen Termin für Ihre Kinder bei uns vereinbaren, dann stellen wir uns darauf ein und planen extra viel Zeit ein, um Untersuchung und Behandlung ohne Druck durchführen zu können. Wenn Sie einen Termin bei Dr. Isele ausmachen möchten, ist es für unser Praxisteam hilfreich, wenn Sie bereits bei der Vergabe darauf aufmerksam machen, wenn der Patient besonders jung ist und vielleicht zum ersten Mal den Zahnarzt besucht. 

Termine vergeben wir telefonisch (0621- 40 99 02) und über unser Kontaktformular.
Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Kinder bei uns begrüßen zu dürfen!